Psychische Gesundheit - ein spannender Fortbildungsabend

März Treffen der ÄLO in Rosenheim – als Gast und Referent: Ein Mitglied des Vorstandes des Vereins Ospe e.V. – Oberbayerische Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener (OSPE) e. V.”.

Spannend und abschwechslungsreich war es:

Da erzählte ein gestandener Mann seine eigene Lebensgeschichte ganz offen – vom „normalen“ Leben mitten in der Gesellschaft, mit beruflichen, sportlichen und privaten Höhen – über den Abbruch all dessen durch die eigene psychische Erkrankung – die ganzen Dunklen Seite des Lebens und Erlebens seiner selbst, wie auch der Reaktionen seiner Umgebungen vor rund 10 Jahren – und dem langsamen wieder gesunden und dem Gewinn der Überzeugung, das Erlebte nicht „nur” zu verarbeiten sondern auch zu versuchen, anderen Menschen zur Seite zu stehen und sich als Betroffener selbst zu engagieren.
Der Abend verlief schnell, viele ganz unterschiedliche Fragen und Einschätzungen lagen im Raum.